Mittwoch, 23. September 2009

Selbstgemachte Knöpfe

Ich war ja vor einiger Zeit mal bei Angelika im Garten und da haben wir ( Angelika und noch Simone) fleißig gebastelt. Ich habe mich mal an den Knöpfen versucht und ich muß sagen es macht Spaß und ist gar nicht so schwer. So hier mal meine entstandenen Werke.

Materialien
Scrapbookpapier 1 2 3 4 5 6
Stanzer
Tonkarton
Lochstanzer
Kleber

Vielen Dank liebe Angelika und liebe Simone für den wunderschönen Tag.


Kommentare:

Wondercat hat gesagt…

Schöne Knöpfchen. :)
LG Nicole

patty hat gesagt…

boah die sehen ja wohl nur genial aus, hast du irgendwo beschrieben wie es geht? also scrappapier auf karton stanzen und zum schluß lochen aber wie geht das ohne verluste? grins
liebe grüße, patty

cristel hat gesagt…

heel leuk gedaan en hoe maak je dan precies die knopen je hebt me nieuwsgierig gemaakt

bastelcat hat gesagt…

tolle Knöpfchen, warst ja richtig fleißig, klasse!

LG Jutta

Zaubertigerchen hat gesagt…

Coole Knöpfe!

LG
GABI

Basteljette hat gesagt…

Hallo Birsel,

super sehen Deine Knöpfe aus. Muss ich doch irgendwann auch mal probieren.

Liebe Grüße
Jutta

Zwissel hat gesagt…

Hallo Birsel,
die sind super geworden !!

Musste mir mal auch bitte zeigen ..ja ?!
GLG Doris

Goldi96 hat gesagt…

Hallo Birsel,

das ist ja ne witzige Idee. Deine Knöpfe sind toll geworden :).

LG
Jenny

gysmo hat gesagt…

klasse deine Knöpfchen
LG Simone

Nefer hat gesagt…

Knopfalarm... Stimmt, Du warst mächtig fleißig. Alle Knöpchen sehen toll aus.

Liebe Grüße, Nefer. :-)

Regina hat gesagt…

Das sind ja tolle Knöpfe geworden!!! Da kannst du immer passend zum Papier welche machen!
Gruß Regina