Donnerstag, 20. August 2009

Tri-Fould-Karte

Diese Karte habe ich mal im Internet gefunden und mußte es gleich mal versuchen zu basteln. Ich finde die Form total schön und das Motiv hängst an einem Band in der Mitte der Karte. ( kann man schlecht erkennen)
Materialliste
Cardstock 30,5x30,5 cm
Scrapbookpapier
Tonkarton Rosa und Creme
Sticker
Embossingsticker
3-D Stanzbogen

Danke für Euer Interesse.


Kommentare:

Mucki hat gesagt…

Guten Morgen Birsel,
woooooow das Kärtchen sieht
ja Oberklasse aus, es ruft immer
Bastel mich nach Bastel mich nach,
:-) :-) :-)

Haste Klasse gemacht.

Lieben Gruß
Gabriele

patty hat gesagt…

ui, die sieht ganz anders aus als meine, aber sehr interessant mit dem band-motiv....
man findet immer wieder was neues....alles liebe patty

guck mal hier: http://1.bp.blogspot.com/_fkSoQYCFZQc/Smj08GJ-v-I/AAAAAAAACRg/RJhD3eyIOk8/s320/gr.+Standkarte+f%C3%BCr+Bianca.jpg

hobbyvita hat gesagt…

huhu
so die heißt auch nicht Tre-Shutter-Karte sondern Tre-Fould-Karte sorry habe ich wohl verwechselt!

LG

Birsel

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Oh Birsel,
das ist eine ganz wunderschöne Karte die Du gewerkelt hast,mal was ganz anderes,gefällt mir wirklich super gut.

LG Irmi

Kimba-Slydog hat gesagt…

An so einer Karte wollte ich mich auch mal versuchen. Die ist so genial!!!

Ich möchte vielen lieben Dank für die Geburtstagskarte sagen. Ich habe mich riesig gefreut.

Liebe Grüße,
Nicole

bastelcat hat gesagt…

Birsel, das ist ein originelles und wundeschönes Kärtchen geworden, zumal mit Katzenmotiv *g*

LG Jutta

Nefer hat gesagt…

Da hast Du ja fleißig gewerkelt. Die Karte macht ja einiges an Arbeit, aber es lohnt sich immer wieder. Sie sieht umwerfend aus.

Liebe Grüße, Nefer. :-)