Montag, 24. August 2009

Genesungskarte

Die Mutter eines Freundes liegt im Krankenhaus und hatte gerade eine schwere Herz-OP gehabt.Da man Sie nicht besuchen kann wollte ich wenigstens eine Karte schicken.


Materialliste:
Quadratische Karte
Bordüre
3-D Bogen geprägt TBZ
Scrapbookpapier

Danke das Ihr vorbeigeschaut habt.

Kommentare:

Nefer hat gesagt…

Da wird sich die Mutter des Freundes aber freuen, wenn sie die schöne Karte bekommt.

Liebe Grüße, Nefer. :-)

Nefer hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Mucki hat gesagt…

Guten Morgen Birsel,
deine Karte sieht wunderschön aus,
da kann man doch nur gesund werden.
Klasse gemacht.

Lieben Gruß
Gabriele

P.S
Vielen Dank für deine Komentare
auf meinem Blog :-)

mueppi hat gesagt…

Hi Birsel
die Karte ist wunderschön!
Wenn die nicht gesund macht, dann weiß ich es nicht!
LG Gisela

Wondercat hat gesagt…

Die Sonnenblumen sehen auf dem kleinen Foto fast aus wie echte. Sehr schöne Karte.
LG Nicole

patty hat gesagt…

sonnenblumen erfreuen immer und bringen sonne in das frischoperierte herz....liebe grüße, patty

Anonym hat gesagt…

Wooow, das ist ein tolles Kärtchen geworden !!!
Ich liebe ebenfalls Sonnenblumen und wirst sehen, die machen rasch gesund !!!

LG Renate

Mucki hat gesagt…

Huhuuu Liebe Birsel,
schau doch mal auf meinem Blog ich habe da was für Dich :-)

Lieben Gruß
Gabriele

Zwissel hat gesagt…

Hallo,
die Karte kann nur gesund machen !

Spitze!!!
LG Doris

bastelcat hat gesagt…

Ein wunderschönes Kärtchen Birsel,
sehr passend, die Dame wird sich gefreut haben.

LG Jutta

Regina hat gesagt…

Oh, eine wunderschöne Sonnenblumen-Karte! Ich hoffe, dass die Patientin alles gut überstanden hat und ihr die Karte gefallen hat.